DeCoV

Deutscher Cornhole Verband e.V.

Seit einigen Wochen hat uns das Corona-Virus fest im Griff und es zeigt sich, wie sensibel doch im Endeffekt alles zusammenhängt.

Um der Corona-Pandemie entgegen zu treten, wurden bekanntlich einige Anordnungen erlassen, welche uns und unser aller Leben mehr weniger stark beeinflussen. Mittlerweile dürfte ja auch offensichtlich sein, dass dieser Zustand nicht innerhalb der nächsten 2-3 Wochen vorbei sein wird. Die Absage aller Großveranstaltungen bis zum 31.08. zeigt ja schon mal, über welchen Zeitraum schon (mindestens) gesprochen wird. Der Bürgermeister von Los Angeles sprach in einem Radiointerview schon davon, dass es im ganzen Jahr 2020 wohl keinerlei größere Veranstaltungen mehr in LA geben werde.

Auch wenn bei unseren Cornhole-Turnieren nicht "tausende von Leuten" kommen, so ist aktuell doch in keinster Weise abzusehen, wann/wo/wie wieder ein Turnier stattfinden kann. Das 1. Series-Turnier in Büchenbach und die DM in Nendingen wurden ja bereits abgesagt. Auch das 2. Series-Turnier in Rust müssen wir absagen. Damit einhergehend ist ein 3. Series-Turnier somit hinfällig. 

Sobald abzusehen ist, wann wieder Turniere möglich sein werden, werden wir auf jeden Fall mit möglichen Veranstaltern Kontakt aufnehmen, damit wir ein Turnier (welches dann auch immer) auf die Beine stellen können.
Wir hoffen sehr, dass wir in diesem Jahr eventuell noch 1 bis 2 Turniere hinbekommen. Wir werden es wohl einfach auf uns zukommen lassen müssen, wie genau diese Situation nun weitergehen wird.

Wir möchten euch aber auch noch gerne auf die "European Cornhole Ghost League" hinweisen, welche von Günni Reitz organisiert bzw. koordiniert wird. Hierbei werden Spiele gegen einen sogenannten Ghost mittels Live-Video bei Facebook übertragen. Eine wirklich schöne Sache, bei der auch Wettbewerbscharakter aufkommen kann/wird. Bedingungen hierfür sind ein Facebook-Account und ein sicherer Stream der Live-Videos. Weitere Infos hierzu findet ihr auf der entsprechenden Facebook-Seite (siehe hier)

Wir wünschen euch und euren Familien weiterhin alles Gute und vor allem Gesundheit. Wir hoffen, dass wir uns möglichst bald beim nächsten Turnier wieder sehen werden.

Kontakt

Deutscher Cornhole Verband e.V.

1. Vorsitzender Rainer Baumann
Klarastr. 10 77977 Rust

Fon. [01743466809]
Mail. kontakt(at)decov.de
Web. www.decov.de

Cornhole - DER Sport für jedermann

Cornhole (teilweise auch als beanbag oder corntoss bekannt) ist ein Geschicklichkeitssport, der sich in den USA bereits großer Beliebtheit erfreut.

Zum Ursprung des Cornhole gibts es unterschiedliche Theorien. Eine davon besagt, dass es in Deutschland im 14. Jahrhundert erfunden wurde und nach langer Abstinenz in Ohio, USA, im 20. Jahrhundert wiederentdeckt wurde. Eine zweite Theorie besagt, dass Cornhole aus einem Spiel hervorging, welches der Blackhawk-Stamm in Illinois, USA, gespielt hat*.

(*Quelle: www.wikipedia.de)

Zum Seitenanfang